Samstag, 20. Februar 2016

Linsen-Ananas-Curry mit Basmatireis

Ein veganes Curry, das aufgrund der fruchtigen Komponente auch den Kindern schmeckt.

Wie immer ein Rezept für eine einfache und rasche Zubereitung.

Zutaten (für ca. 4 Portionen)
1 rote Zwiebel
1 weiße Zwiebel
1 grüner Paprika
1 gelber Paprika
2 EL Kokosöl
480g Linsen (2 handelsübliche Dosen)
500 ml Gemüsesuppe
ca. 250 ml Kokosmilch

ca. 200 g Ananasstücke (1 Dose)
2 EL Curry (oder Curry-Paste bzw. Curry-Aufstrich)
1 EL Koriander
2-3 EL Ananassaft
Salz
etwas Ingwer (oder Ingwerpulver)

Als Beilage - Basmatireis

Zubereitung

Den Reis aufstellen zum Kochen (je 1 Tasse Reis mit 2 Tassen Wasser und etwas Salz).

In einem zweiten Topf die Zwiebel und Paprika (klein geschnitten) in Kokosöl anrösten. Die Linsen dazugeben und mit der Gemüsesuppe ablöschen. Alles 5 Minuten ohne Deckel kochen lassen, dann die Kokosmilch hinzugeben. Nach nochmals ca. 5 Minuten die Hitze reduzieren und die Ananasstücke hinzugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Mahlzeit!